top spritzpistole

Standarddruckbehälter

Von 1 bis 500 Liter in verzinkter und Edelstahlausführung. Druckbelastung 1,5 - 6 bar. Die Grundaustattung beinhaltet den Behälter mit Deckel und die Druckluftarmatur mit Manometer, Sicherheits- und Entlüftungsventil sowie einen Materialabgang mit Kugelabsperrhahn. Zum Aufrühren der Materialien können die Behälter mit einem Rührwerk ausgerüstet werden. Ebenso kann der Füllstand mit einer Sonde erfasst werden.

Materialdruckgefäße in Leichtbauweise

Diese dünnwandigen Druckbehälter in Leichtbauweise sind komplett aus Edelstahl gefertigt und für einen max. Betriebsüberdruck von 6 bar ausgelegt. Aufgrund klappbarer Kreuzgriffverschlüsse kann der Behälter bequem und schnell geöffnet werden. Die Druckbehälter LDG 5 und LDG 10 mit oberem Auslass werden serienmäßig mit einem integrierten Inliner ausgeliefert.

Kleinbehälter in Edelstahl

Mit Druckluftrührwerk und kompletter Luftarmatur. Druckbelastung 3 bis 6 bar.

Tiefgezogener Stahlblechdruckbehälter

Mit 6 bar max. Überdruck.

Materialdruckgefäße KLA

Dieses innovative Konzept zur Konfiguration von Druckbehältern erlaubt die flexible Integration in die kundenseitige Produktionskette. Die Behälter sind konstruktiv als Baukastensystem vorbereitet, so dass eine Vielzahl optionaler Anbauten wie z. B. Rührwerke, Füllstandsmesstechnik, Deckelheber problemlos möglich sind. Die dafür eingerichtete Lagerhaltung ermöglicht einen kurzfristigen Versand. Die Behälter sind grundsätzlich aus Edelstahl gefertigt und in mehreren gängigen
Größen erhältlich. Alle Tanks sind standardmäßig mit klappbarem Kreuzgriffverschluss versehen. Die Druckbehälter MDG 22 und 45 verfügen zusätzlich über einen Einfüllverschluss. Neu bei WALTHER PILOT sind ferner Niedrigenergie-Druckluftrührwerke, die gemessen an herkömmlichen Rührwerken nur ca. die Hälfte der Energie benötigen. Weitere Ausführungen und Zubehör im Prospekt.