Unser Profil

Alles andere als oberflächlich

Sagen wir es gleich deutlich: Wir bei Mewes schätzen keine Oberflächlichkeiten. Unsere Leute gehen lieber in die Tiefe. Deshalb vertreibt Mewes zum Beispiel Produktlinien von mehreren Anbietern. Wir kombinieren unsere breite Auswahl und Erfahrung zu Systemen, die unsere Kunden mit ihrem Preis-/Leistungsverhältnis verblüffen.

 

Außergewöhnliche Planung –
besseres Preis-Leistungsverhältnis

Auch in der Planung und Beratung sind wir alles andere als oberflächlich. Unsere Techniker hinterfragen scheinbar selbstverständliche Abläufe und bauen oftmals sogar Kundenanlagen in unseren Hallen nach – damit das, was wir auf dem Papier vorrechnen, in der Praxis auch genau so funktioniert. Mewes liefert nicht nach Standardprogramm. Ob im Handwerk oder für Industrieanlagen: Wir planen und installieren maßgeschneiderte Farbspritzsysteme und Lackversorgungsanlagen, die sich rechnen. Verbrauchswerte zu senken ist unsere Spezialität – gute Oberflächentechnik unsere Leidenschaft. Kurz und gut: Wir planen, liefern, montieren, warten und übernehmen die Versorgung mit Verschleiß- und Ersatzteilen.

Aus Erfahrung gewachsen – Historie

Erfahrung und Marktüberblick machen uns zu einfallsreichen Lieferanten, Planern und Service-Partnern.

Ein Blick in unsere Historie:

1987 Gründung durch Hans Jürgen Mewes als Fachhandel für Farbspritzgeräte und -anlagen.
1998 Übernahme der Mewes Oberflächentechnik GmbH durch Alexander Ruhe.
2001 Sitzverlegung in die Wedemark (Region Hannover).
2004 Übernahme der Firma H.J. Borchert aus Hannover mit größerer Ausrichtung auf die Oberflächentechnik im Industriebereich.
2008 Übernahme der Gumprecht Oberflächentechnik GmbH in Hamburg-Harburg als Niederlassungsbetrieb.
2008 bis heute: Mewes Oberflächentechnik GmbH als Problemlöser, Geräte-, Anlagen- und Ersatzteillieferant mit kompetentem Service vor Ort.